Prof. Dr. Michael Knorz stellt das SMILE Verfahren als minimal-invasives Augenlaserverfahren vor


Prof. Dr. Michael Knorz vom FreeVis LASIK Zentrum Universitätsklinikum Mannheim stellt das neue SMILE Verfahren als minimal-invasives Laserverfahren an der Hornhaut vor. SMILE ist zur Korrektur von Kurzsichtigkeit von -3 bis -10 Dioptrien geeignet.