Monatsarchiv: Dezember 2013

Augenlasern – Noch immer unentschieden?

FreeVis wünscht Frohe Weihnachten…


und lädt herzlich zum ersten Informationsabend im neuen Jahr am 15. Januar 2014 von von 18.30 bis 19.30 Uhr ins FreeVis LASIK Zentrum Universitätsklinikum Mannheim ein.

Wir führen regelmäßige Informationsabende durch, bei denen unsere Operateure die Verfahren der refraktiven Chirurgie (vor allem Augenlaseroperationen wie die LASIK und Linsenoperationen wie den Laser-Linsenaustausch oder die Implantation phaker Linsen) erklären
und Ihre Fragen beantworten. Eine gute Gelegenheit, unser Team und unser LASIK Zentrum persönlich kennenzulernen!

Falls Sie an einer Teilnahme interessiert sind, melden Sie sich bitte hier oder telefonisch (Tel: (0621) 383 3410) an.  Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die LASIK: Auch nach 20 Jahren noch immer der Hit

Die fast universelle Einsetzbarkeit der LASIK trägt entscheidend zu der Beliebtheit des Verfahrens bei: Mehr als 90% aller Fehlsichtigkeiten lassen sich damit operativ beseitigen.
Mittels LASIK kann Kurzsichtigkeit bis ca. -8 dpt, Weitsichtigkeit bis ca. +4 dpt und eine Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) bis ca. 5 dpt korrigiert werden. Für die höhergradige Fehlsichtigkeit stehen zusätzliche Verfahren wie die Implantation phaker Linsen oder der refraktive Linsenaustausch zur Verfügung.