Monatsarchiv: Februar 2011

Unter die Lupe genommen: Individuelle Femto-LASIK (3. Schritt): Korrektur der Fehlsichtigkeit mit dem Excimer Laser

 

Der Hornhautabtrag mit dem Excimer Laser basiert auf den Ergebnissen der Wellenfront-Analyse

Der Excimer Laser: Kernstück der iLASIK

Anhand des VISX STAR S4 IR der Firma AMO stellen wir Ihnen die verschiedenen Feature eines modernen Lasersystems vor. Alle tragen zur hochpräzisen, individuellen Laserkorrektur bei:

Unter die Lupe genommen: Individuelle Femto-LASIK (2. Schritt): Hornhautschnitt mit dem Femtosekundenlaser

Der Femtosekundenlaser schneidet bei der iLASIK den Hornhaut FlapBei der modernen iLASIK wird kein Mikrokeratom, sondern der computergesteuerte Femtosekunden-Laser eingesetzt.

Unter die Lupe genommen: Individuelle Femto-LASIK (1. Schritt): Die Wellenfront-Analyse

Das “i” in der iLASIK steht für individuell. Die iLASIK ist erstmals eine wirklich individuelle Behandlung, alle Operationsschritte basieren auf den individuellen Daten des Patienten. Mittels der Wellenfront-Analyse werden im Rahmen der Voruntersuchung die Augen vermessen.