Tag Archiv: KAMRA Inlay

Operative Korrektur der Alterssichtigkeit: Hornhautimplantate: KAMRA Inlay

Im FreeVis LASIK Zentrum Mannheim wird das KAMRA Hornhautimplantat alterssichtigen Patienten in Kombination mit der Femto-LASIK angeboten.
Grundvoraussetzung ist, dass der Patient eine leichte Monovision toleriert. Wir führen daher vor der Operation einen Kontaktlinsenversuch durch, bei dem das nicht-dominante Auge überkorrigiert wird. Wird diese Korrektur subjektiv vertragen, bieten wir ein KAMRA Inlay als Alternative zur LASIK-Monovision.

Brille adé: KAMRA-Inlay sorgt für Durchblick


Für viele Brillenträger klingt es zu schön um wahr zu sein: Endlich wieder scharf sehen, nah und fern – und zwar ohne Brille oder Kontaktlinsen. Eine Reihe moderner Operationsverfahren stehen heutzutage zur Verfügung, eine Fehlsichtig und eine Alterssichtigkeit zu korrigieren. Eines der Verfahren ist das sogenannte Kamra-Inlay.

SIM-LASIK: Ein neues Augenlaserverfahren?

Ein neuer Begriff taucht in der augenärztlichen Literatur auf: SIM-LASIK. Er fand auf der diesjährigen Jahresversammlung der ASCRS, American Society of Cataract and Refractive Surgery, welche gerade in San Francisco zu Ende ging, vermehrt Beachtung.