Tag Archiv: Femto-LASIK

Fußball-Legende Maurizio Gaudino: Ich hatte meine Brille satt

Fußball-Legende Maurizio Gaudino hatte seine Brille satt und ließ sich von Prof. Dr. Michael Knorz am FreeVis LASIK Zentrum Universitätsklinikum Mannheim operieren.

Hier ist sein Bericht 2 Jahre nach der Femto-LASIK-Operation:

Fußballlegende Maurizio Gaudino: Zwei Jahre nach der LASIK-OP sehr zufrieden .

Option für Patienten ab 45: Monovision LASIK

iStock_000014499505XSmall

Es ist allgemein bekannt, dass im Alter von 40 bis 45 Jahren bei allen Menschen die Alterssichtigkeit oder Presbyopie einsetzt. Oftmals manifestieren sich die ersten Symptome bereits viel früher, laut EyeWorld Week berichten bereits 74% der Frauen ab 35 Jahre über Probleme mit dem Sehen in Nähe. Nicht klar und scharf sehen zu können führte bei 61% der befragten Frauen zu Frustrationen, 47% berichteteten über Kopfschmerzen und müde Augen und 30% fühlten sich weniger selbstsicher beim Verrichten ihrer Arbeit und anderer Tätigkeiten.

SMILE und Femto-LASIK im Vergleich: Ergebnisse einer systematischen Literaturrecherche

Sowohl das SMILE Verfahren als auch die Femto-LASIK erlauben eine sichere, individuelle Korrektur der Kurzsichtigkeit. Bei beiden Augenlaser-Verfahren kommen bewährte und moderne Technologien zum Einsatz und es liegt daher nahe, sie in Bezug auf postoperative Ergebnisse, Sicherheit und eventuelle Nebenwirkungen miteinander zu vergleichen. Im Journal of Refractive Surgery wurden kürzlich die Ergebnisse einer systematischen Literaturanalyse zu diesem Thema publiziert. Die Autoren analysierten insgesamt 102 wissenschaftliche Artikel und wählten 11 vergleichbare klinische Studien aus, die in die Auswertung einbezogen wurden.