Kategoriearchiv: Patientenberichte

“Ich kam mit dem ständigen Wechsel der Brillen einfach nicht klar. Multifokallinsen waren für mich die beste Lösung.”

Carole Petry kam mit ihrer Brille bzw. den Kontaktlinsen nicht zurecht und hatte vor allem beim Autofahren nachts große Probleme. Sie entschied sich für die Implantation von Multifokallinsen am FreeVis LASIK Zentrum Universitätsklinikum Mannheim. Dies ist ihr Bericht.

Moritz Lampert: “Für mich als Golfprofi ist gutes Sehen extrem wichtig”

Facebook-cover-pictures_Moritz_Lampert_1
Moritz Lambert, der sich 2014 von Prof. Dr. Michael Knorz die Augen lasern ließ, bestätigt “Gutes Sehen ist für mich als Golfprofi extrem wichtig, da die kleinen Konturen auf dem Golfplatz entscheidend sind. Oft spiele ich auch in frühen Morgenstunden oder bis abends in der Dämmerung. Das bedeutet, dass das Licht immer schlechter wird und ich jetzt durch meine gute Sehkraft trotzdem alles noch gut erkennen kann.“

Warum lassen sich nicht mehr Augenärzte lasern?

Prof. Dr. Michael Knorz
Der Verband der Spezialkliniken Deutschlands für Augenlaser und refraktive Chirurgie (VSDAR) hat in Deutschland vor einigen Jahren eine Umfrage bei Augenärzten durchgeführt. Dabei kam heraus, dass der Anteil der mittels LASIK operierten Augenärzte mehr als doppelt so hoch ist wie in der „Normalbevölkerung“.